In welchem Alter beginnen Hennen zu legen?

Die Eierproduktion setzt bei beinah allen Geflügelrassen erst nach Abschluss der Adoleszenz im Alter von etwa 18 bis 20 Wochen ein. Dies ist dann auch der Zeitpunkt, an dem das Futter von Start&Grow auf Legefutter umgestellt werden sollte. Die höchste Legeleistung erreicht das Huhn zwischen der 25.-35. Woche. Danach nimmt die Leistung allmählich ab. Wie rapide die Abnahme verläuft ist stark von den äußeren Bedingungen, wie der ausgewogenen Fütterung und ausreichenden Versorgung, und der Menge des Tageslichts abhängig.